News & Termine

NEWS

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

herzlich willkommen auf der Homepage unserer Schule. 

 

Bitte beachten Sie:

An Musikschulen in Bayern gilt bei einer Inzidenz ab 35 momentan die 3-G Regel. Wir bitten dies zu beachten.

Die Regeln im einzelnen zusammengefasst:

 

Bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 35 gibt es keine Zugangseinschränkungen.

Ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 haben nur Schülerinnen und Schüler Zugang zur Musikschule, die geimpft, genesen oder getestet sind.

Getesteten Personen stehen gleich:

 

  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag
  • noch nicht eingeschulte Kinder
  • Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen

 

Innerhalb des Gebäudes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske

 

Wir sind zur Überprüfung der vorzulegenden Nachweise verpflichtet. Um einen möglichst reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können bitten wir darum, den entsprechenden Nachweis jeweils zu Beginn der Unterrichtsstunde zur Überprüfung bereit zu halten. Personen, welche die unter § 3 14. Bay IfSMV geforderten Nachweise nicht erbringen, darf leider kein Zugang zu Räumen der Musikschule gewährt werden.

 

Bleiben sie auch auf unseren anderen Social Media Kanälen informiert und hinterlassen Sie uns gerne eine Rezension.

Folgt uns auf Instagram   @musication_musik und auf Facebook

Weiterlesen …

Instrumentenkarussell und Musikgarten

Wir haben wieder freie Plätze:
 
 
  • Babymusikgarten (4-18 Monate): Dienstag 09:15 Uhr, Mittwoch 11:15 Uhr
  • Musikgarten (18 Monate bis 3 Jahre):Dienstag 10:00 Uhr, Mittwoch 10:30 Uhr, Donnerstag 15.45 Uhr
  • Musikwerkstatt ( 3-4 Jahre): Montag 15:00 Uhr
  • Musik ABC (4-5 Jahre): Donnerstag 16:30 Uhr 

Weiterlesen …

Sie möchten sich nicht über unsere Musikschule MUSICATION informieren,
sondern über die MUSICATION Berufsfachschule für Musik?
Klicken Sie bitte HIER!

Kontakt

Musication

Schanzäckerstr. 33-35
90443 Nürnberg

Telefon: 0911 53 56 59
Fax: 0911 53 91 506

eMail: info@musication.de

Schanzäckerstr. 33-35