Stephan Golser

Ausbildung:

  • Studium Münchener Gitarreninstitut MGI
  • Studium Bundesakademie für musikalische Jugendbildung, E-Gitarre im Unterricht, Abschlussprüfung mit Auszeichnung
  • Staatliche Anerkennung als Musiklehrer im Fach E-Gitarre
  • Workshops und Masterclasses bei und mit Prof. Noelle Turner (Musical-Gesang), Tommy Emmanuel (Fingerstyle), Frank Haunschild (Jazz), Adam Rafferty (Fingerstyle), Beppe Gambetta (Buegrass-Flatpicking), David Becker (Jazz), Dave Goodman (Fingerstyle Blues), Jesper Rübner-Petersen (Bluegrass-Mandoline)

Lehrtätigkeiten:

  • Lehrauftrag schulpraktisches Gitarrenspiel an der philosophischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg
  • Freiberuflicher Gitarrenlehrer

Künstlerische Tätigkeiten:

  • The Chocolate Pleasure Band, black music 1983
  • Blue Noise, Pop/Rockgruppe, Songwriter und Gründungsmitglied 1988
  • Soulfamily, Cover- and Partyband
  • Vocal Events, Raum für starke Stimmen
  • Som Brasileiro, Gitarrist
  • The Castle, mittelalterliches Musical, Studioproduktion und Live-Gitarrist
  • Dan Reeder & The New Oohs, Live und Studioproduktion
  • Jasmin Dazert Band, Songwriter und Gründungsmitglied
  • Transcriptionen für die Gitarrenmagazine „Acoustic-Player“ und „Akustik-Gitarre“

CD Produktionen:

  • The Chocolate Pleasure Band, Blue Noise, Soulfamily, The Castle, Dan Reeder & The New Oohs, Aufnahmen mit Joe Pöhlmann, Bobby Bachinger, Horst Hartmann und diverse im Tonstudio Untertrubach (Hartmann Digital), mit Jasmin Dazert, Herinrich Hartl und Gottfried Rimmele „Dürer Song“ zum Dürerjahr 2012 im eigenen Projektstudio

Preise / Auszeichnungen:

  • 1. Platz Band Wettbewerb Chance ´84 mit  der Band AT4
  • Yamaha International Band Explosion, mit Blue Noise, im Tor 3 Essen „Beste Deutsche Band“
  • Yamaha International Band Explosion, mit Blue Noise, in Budokan, Tokio „Best International Guitar Player“
  • SWR1-Weihnachtssongcontest 2010, „Beste Cover Version“

Links:

Jasmin Dazert Band